Set & Serviettenring & Kerzenhalter

Sie brauchen:
gemustertes und einfarbiges Geschenkpapier
gebügelte Schrägstreifen
selbstklebende Klarsichtfolie
Papier
Bleistift
Schere
Nähmaschine
Klebstoff
leere Toilettenpapierrolle
Krepppapier
Briefkarte
Kerze in Eiform


Mit so einem lustigen Osterei-Set können Sie am Ostermorgen Ihren Frühstückstisch schmucken. Suchen Sie sich aus verschiedenen Geschenkpapieren das heraus, das am besten zu Ihrem Frühstückstisch passt.

So basteln Sie das Set
Vergrößern Sie die Eiform des Sets nach dem Rastermaß auf Packpapier und schneiden Sie sie aus. Falten Sie die Form zur Hälfte und überprüfen Sie, ob sie gleichmäßig ausgefallen ist. (Wenn nötig, korrigieren.) Nach dieser Schablone schneiden Sie die Sets aus Geschenkpapier zu. Die Schleife schneiden Sie aus einfarbigem Glanz- oder Geschenkpapier: zuerst den Streifen, dann die Schleife und zuletzt den Knoten (Kreis).

Kleben Sie die Schleife auf das Papierei. Nun wird das Ei von beiden Seiten mit Klarsichtfolie überzogen. Sie brauchen dazu unbedingt einen Helfer, damit die Folie auch glatt aufgesetzt werden kann. Schneiden Sie die Folie ringsherum in die richtige Form. Wir haben das Set mit passendem, bereits umgebügelten Schrägband eingefasst.

Knicken Sie dazu das Schrägband der Länge nach (die gebügelten Kanten liegen dabei innen) und bügeln Sie den Kniff.

Legen Sie das Band um die Set-Kante und steppen Sie es mit der Maschine auf.

Für den Serviettenring schneiden Sie aus dem Geschenkpapier einen Streifen von 14 cm Länge und 3 cm Breite zu. Das Osterhasengesicht schneiden Sie aus leichtem Karton (Briefkarte) Malen Sie das Gesicht auf und kleben Sie es auf den Geschenkpapierstreifen. Aus rotem Papier wird noch ein Schleifchen darunter geklebt. Überziehen Sie den Streifen mit dem Hasengesicht auf beiden Seiten mit Folie und kleben Sie ihn zusammen.

Für den Kerzenhalter schneiden Sie ca. 3 cm von einer leeren Haushalts- oder Toilettenpapierrolle ab und umkleben sie mit Geschenkpapier. Innen wird ein dreifacher grüner Krepppapierstreifen von ca. 5 cm Breite eingeklebt und eingeschnitten. Zum Schluss setzen Sie die Eierkerze in das vorbereitete Nest.