Arche Noah

Sie brauchen:
1 Karton (Schuhkarton)
1 kleine Schachtel
schwarzes Tonpapier
Schere
Handarbeitspapier
Bleistift
Alleskleber
Wasserfarben oder Filzstifte

Wer kennt nicht die Geschichte von Noah und seiner Arche, die er mit seiner Frau und je einem Pärchen aller Tierarten vor der großen Sintflut bestieg?

Vielleicht haben Sie Lust, mit Ihren Kindern so eine Arche mit ihren Bewohnern nachzubauen.

Natürlich können wir nicht alle Tiere, die Noah mit auf sein Schiff genommen hat, hier auf dieser Seite wiedergeben. Unsere sollen nur eine kleine Auswahl sein und dazu anregen, noch andere zu zeichnen und auszuschneiden.

So basteln Sie die Arche und ihre Bewohner
Schneiden Sie einen schwarzen Tonpapierstreifen so zu, dass er bequem um einen ganzen Karton (Schuhkarton) passt. Formen Sie ihn hinten rund und vorn spitz zulaufend und kleben Sie ihn am Karton fest.

Kleben Sie eine kleine Schachtel auf die Arche und bemalen Sie sie als Haus mit Fenstern und einer Tür. Setzen Sie aus einem Kartonstreifen ein Dach darauf (siehe Foto). Übertragen Sie die Figuren aus der Rasterzeichnung (1 Karoseite = 1 cm) auf Handarbeitspapier und schneiden Sie sie aus. Legen Sie die Papierschablone auf festen Karton und schneiden Sie nun alle Figuren (Noah, seine Frau 1mal, die Tiere 2mal) aus. Bemalen Sie die Figuren nach Ihrer Phantasie oder nach unserem Foto mit Wasserfarben oder Filzstiften.

Damit die Figuren aufgestellt werden können, kleben Sie auf ihre Rückseite einen Streifen dicken Karton und knicken ihn im rechten Winkel um.