Schildkröte

Sie brauchen:
60 cm dunkelblauen Baumwollcord, 90 cm breit
5 verschieden gemusterte Stoffreste in Blau
festen Karton, 40 x 40 cm
Nähzeug
Bleistift
Papier
Füllmaterial
Nähmaschine


Vergrößern Sie alle folgenden Schnitteile nach dem Raster, Abb. 1. Teil 1 = Kopf, Teil 2-Fuß, Teil 3 = Schwanz, Teil 4 = Auge. Abb. 2 zeigt das Sechseck für den Panzer in Originalgröße. Schneiden Sie die Schnitteile aus. Für das Körperoberteil schneiden Sie einen Kreis mit einem Radius von 20 cm zu. Der Radius für das Körperunterteil beträgt 18 cm.

Außerdem schneiden Sie Teil 1 2mal, Teil 2 8mal, Teil 3 2mal, Teil 4 2mal aus. Für den Panzer benötigen Sie 19 Sechsecke. Schneiden Sie das mittlere Teil aus einfarbigem Stoff.

Für die 1. Runde schneiden Sie 3 hellgeblümte und 3 dunkelgeblümte Stoffe zu. Für die 2. Runde 6 hellgepunktete und 6 dunkelgepunktete Sechsecke. Applizieren Sie die Sechsecke mit engem Zickzackstich auf dem dunkelblauen Cord des Oberteils.

Beginnen Sie in der Mitte. Nähen Sie die Abnäher an dem unteren Rand nach je 2 Sechsecken (Abb. 3). Legen Sie Unter- und Oberteil rechts auf rechts aufeinander und nähen Sie sie ringsherum zusammen. Lassen Sie dabei eine Öffnung von ca. 15 cm. Wenden Sie den Panzer. Durch die Öffnung wird ein Kartonkreis als Versteifung des Unterteils eingeschoben, Der Kartonboden wird im Radius ca. 1,5 cm kleiner als das Unterteil der Schildkröte zugeschnitten. Rollen Sie den Kartonkreis vorsichtig zusammen und schieben Sie ihn so durch die Öffnung. Öffnen und glätten Sie den Karton im Inneren des Schildkrötenkörpers. Stopfen Sie die Schildkröte gut aus. Dabei darf kein Füllmaterial unter die Kartonscheibe geraten. Nachdem der Körper prall gefüllt ist, schließen Sie die letzte Naht mit der Hand. Steppen Sie den Rand ringsherum knappkantig ab Nun applizieren Sie auf jedes Kopfteil die Augen (siehe Foto). Danach legen Sie die beiden Kopfteile rechts auf rechts zusammen und steppen Sie rund um den Kopf. Lassen Sie eine Öffnung zum Wenden. Wenden Sie den Kopf, stopfen Sie ihn aus und nähen Sie die Öffnung zu Schieben Sie die Halsspitze etwa 5 cm unter den Körper und nähen Sie den Kopf daran fest. Für die Füße legen Sie je 2 Teile rechts auf rechts aufeinander und nahen sie ringsherum bis auf eine Öffnung zum Wenden zusammen. Nun wenden Sie die Füße, stopfen sie aus und nähen von Hand die noch offenen Stellen zu. Nähen Sie die Füsse unter dem Körper der Schildkröte fest. Den Schwanz nähen Sie nach dem Ausstopfen ebenfalls an das Unterteil des Stofftieres.