Gestricktes Häschen 2

Sie brauchen:
Mohairwolle oder ähnliche Qualität
2 Kn. für den großen Hasen
1 Kn. für den kleinen Hasen
Wollrest für den Schwanz
Stickgarn für die Gesichtszüge
rosa Filzrest für die Ohren
Seidenband
Füllwatte
1 Spiel Stricknadeln Nr. 3,5
1 Häkelnadel


Unseren niedlichen Hasen können Sie in verschiedenen Größen arbeiten. Der kleine Hase misst ca. 13 cm, der etwas größere ca. 21 cm. Die Maße für den kleinen Hasen geben wir Ihnen in Klammern an.

Maschenprobe: 13 M. =5 cm glatt gestr. mit Stricknadeln Nr. 3,5.

1. So arbeiten Sie einen Hasen
Körper: 64 M. (40 M.) auf 4 Stricknadeln verteilt anschlagen (bei Stricknadeln Nr. 3,5).
In Rd. glatt re. Str., bis die Arbeit ca. 18 cm (10 cm) misst.

1. Abnahme: * 6 re. M., 2 re. zusammenstr. *, von * bis * über die ganze Rd. wdh., 1. Rd. ohne Abnahme str.

2. Abnahme: * 5 re. M., 2 re. zusammenstr. *, von * bis * über die ganze Rd.  wdh.
Auf diese Weise in jeder 2. Rd. abn., so dass jedes Mal 1 M. weniger zwischen der Abnahme ist. Letzte Rd.: 5 re M., 2 re. zusammenstr., Faden durch die restlichen M. ziehen und abschneiden, gut vernähen.

2. So arbeiten Sie ein Hinterbein
20 M. (12 M.) anschlagen und 7 cm (5 cm) glatt re. str. Abk.
Ein zweites Bein in der gleichen Weise arbeiten.

3. So arbeiten Sie ein Vorderbein
13 M. (9 M.) anschlagen und 4,5 cm (3 cm) glatt re. str. Abk.
Ein zweites Hinterbein in der gleichen Weise arbeiten.

4. So arbeiten Sie ein Ohr
7 M. (5 M.) anschlagen und 8 cm (6 cm) glatt re. str.
1 M. am Anfang und am Ende jeder 2. R. abn., bis noch 1 M. übrig ist. Faden durchziehen, vernähen und abschneiden.
Ein zweites Ohr in der gleichen Weise arbeiten.

5. Ausarbeitung
Stopfen Sie den Körper (der Kopf sitzt gleich mit daran) fest mit Füllwatte aus, und zwar so, dass die meiste Watte im unteren Körperteil ist. Nähen Sie die untere Körpernaht von Hand zu.
Arme und Beine in der Mitte abfalten, von li. zusammennähen, ebenso ein Ende zusammennähen. Auf die rechte Seite wenden und ausstopfen. Die offene Naht von Hand schließen und nun jeweils an den Körper nähen. Die Arme ca. 11 cm (6,5 cm) von oben gemessen annähen. Nähen Sie die Beine etwas gespreizt an (siehe Foto).
Umhäkeln Sie die Ohren mit 1 R. f.M.
Schneiden Sie nach der Abb. die entsprechenden Ohren aus Filz aus und nähen Sie sie mit überwändlichen Stichen innen in die Ohren. Nähen Sie die Ohren fest (siehe Foto). Binden Sie mit einer Schleife den Kopf des Hasen ab (siehe Foto).
Sticken Sie die Gesichtszüge mit Stickgarn auf (siehe Abb. 1 und 2).
Nähen Sie einen kleinen Pompon als Schwänzchen an.