Anfangs wollte ich diese Bastelanleitungen komplett entfernen, da Tiere wegen ihres Felles oder ihrer Haut unsinnig gequält werden.
Da aber hier schöne Anleitungen sind, habe ich sie drin gelassen. Meine Bitte an euch, nehmt Kunstleder oder Kunstfell zur Verarbeitung. Vieles kann auch aus Stoff nachgearbeitet werden.
Bitte denkt an unsere Tiere!

Schlüsselanhänger & Geldbeutel

Sie brauchen:
Lederreste in verschiedenen Farben
Lederschere
kleine Holzperlen
Alleskleber
Schlüsselringe

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich aus kleinen Lederresten mit etwas Phantasie und Geschick hübsche und nützliche Geschenke selbst herstellen können.

1. Runder Geldbeutel
Legen Sie einen großen Dessertteller auf einen Lederrest und umfahren Sie den Umriss mit einem Bleistift. Schneiden Sie den Kreis aus. Bringen Sie mit einer Lochzange rundherum Löcher an und ziehen Sie eine entsprechend lange Lederschnur hindurch. Beutel zuziehen. An den beiden Enden knüpfen Sie eine kleine Holzperle an. Für die Dekoration schneiden Sie ein kleines Herzchen aus und kleben es auf die Vorderseite des Beutels (siehe Foto).

2. Schlüsselring in Herzform
Übertragen Sie das Herzmotiv von der Karte auf Papier. Zeichnen Sie einen ca. 0,5 cm breiten Steg, oben an der Herzrundung dazu (siehe Foto). Legen Sie den Schnitt auf den Bruch des doppelt gelegten Leders und zeichnen Sie ihn nach Der Steg muss direkt auf dem Bruch aufliegen.

Schneiden Sie das Herz sorgfältig aus. Kleben Sie einen Schlüsselring in den Steg. Dekorieren Sie das Herz mit einem kleineren Herz und 2 winzigen grünen Blättchen.

3. Schlüsselring mit Fransen
Für den Schlüsselring mit Fransen benötigen Sie 2 Stücke Leder von ca. 25 x 2 cm. Falten Sie die Lederteile in der Mitte um einen Schlüsselring. Kleben Sie die Teile oben unterhalb des Ringes zusammen. Schneiden Sie jedes Lederteil in schmale Streifen auf (siehe Foto). Schneiden Sie die Fransen unten spitz zu und ziehen Sie je 1 Holzperle auf. Befestigen Sie die Perle mit einem Knoten Bringen Sie unterhalb des Ringes mit einer Lochzange 1 Loch an, ziehen Sie eine Lederschnur (ca. 25 cm) hindurch und knüpfen Sie an die Enden auch hier je 1 Holzperle an.