Anfangs wollte ich diese Bastelanleitungen komplett entfernen, da Tiere wegen ihres Felles oder ihrer Haut unsinnig gequält werden.
Da aber hier schöne Anleitungen sind, habe ich sie drin gelassen. Meine Bitte an euch, nehmt Kunstleder oder Kunstfell zur Verarbeitung. Vieles kann auch aus Stoff nachgearbeitet werden.
Bitte denkt an unsere Tiere!

Fisch-Tasche

Sie brauchen:
Lederrest, ca. 26 x 25 cm
Karopapier, 3 cm Seitenlänge
scharfe Schere
Reißverschluss, 10-15 cm lang
dicken schwarzen Filzstift (wasserfest)
Knopflochseide
Nähmaschine
Ledernadel

So arbeiten Sie die Tasche
Übertragen Sie die Abb. Auf Ihr 3-cm-Karopapier und fertigen Sie sich danach eine Schablone an. Diese legen Sie auf die Lederrückseite und ziehen die Umrisse nach. Danach wenden Sie die Schablone und zeichnen sie nochmals auf das Leder, Nun schneiden Sie beide Fischteile mit einer Nahtzugabe von 2 cm aus.

Auf die rechten Seiten des Fisches werden Kopf, Flossen und Schuppen sehr genau mit Filzstift aufgemalt. Machen Sie vorher einige Versuche, bevor Sie mit der Arbeit beginnen.

Als nächstes nähen Sie den Reissverschluss an (beginnen Sie am Maul des Fisches und führen sie ihn am Bauch entlang). Vollenden Sie die Arbeit, indem Sie die beiden Teile mit kleinen Heftstichen zusammennähen.