Silhouettenbaum

Sie brauchen:
Baumwollstoff in beliebiger Größe
für den Hintergrund Pergamentpapier
festen Karton
schwarzen Filz
Alleskleber
Schere

Einen besonders wirkungsvollen Effekt erreichen Sie mit unserem Silhouettenbaum auf einem Wandbehang. Ob einzeln oder in Gruppen, einfarbig oder bunt, seine Wirkung wird er nicht verfehlen.

So basteln Sie den Silhouettenbaum
Übertragen Sie aus der Originalabb. den Stamm und das halbe Blatt auf Pergamentpapier. Fertigen Sie sich davon aus einem Stuck festem Karton jeweils eine Schablone an. Legen Sie die Schablonen auf den Filz und zeichnen Sie mit einem dünnen Bleistift die Umrisse nach. Schneiden Sie die Teile aus.

Wie viele Blätter Sie verwenden wollen, liegt bei Ihnen. Nun beginnen Sie mit dem Aufkleben. Bestreichen Sie den Stamm gleichmäßig mit ein wenig Alleskleber und kleben Sie ihn fest auf den Hintergrundstoff. Fest andrücken, evtl. kleine Bläschen mit der flachen Hand wegstreichen. Nun verteilen Sie die Blätter eines nach dem anderen, beginnen Sie dabei unten. Verwenden Sie dabei nicht zu viel Klebstoff, damit er nicht an den Seiten hervorquillt. Pressen Sie zum Schluss Ihren Baum unter einigen schweren Büchern.