Faltstern aus Goldpapier

Sie brauchen:
1 Rolle Goldfolie
Schere
Klebstoff

Ausführung
1. Schneiden Sie ein Quadrat aus der Goldfolie und falten Sie es Ecke auf Ecke und Seite auf Seite. Nach dem Auffalten sehen Sie, dass ein Mittelkreuz und ein Diagonalkreuz entstanden sind (s. Abb. 1). Nun werden die Randmitten der Faltung im Kniff bis zur Hälfte eingeschnitten (s. Abb. 1). Der Stern kann gefaltet werden.

2. Legen Sie die Randhälften an die Diagonale und kleben Sie die Strahlen so übereinander, dass ein Hohlraum in der Mitte entsteht. Der zweite Stern wird nun versetzt dagegen geklebt (Abb. 2).

Weitere Möglichkeiten: Machen Sie aus 24 Sternen eine Adventskette und füllen Sie den Hohlraum der Sterne mit kleinen Überraschungen (z.B. Süßigkeiten).